...mit west-östlicher Live-Musik...

Die Musiker von Balfolkan, Achim Eberle (Blasinstrumente), Stefan Ehrlich (Blasinstrumente). Jörg Osthoff (Kontrabass), Karin Schoenenwald (Nyckelharpa), Frank Wagner (Gitarrre), spielen am Silvesterabend und am Neujahrstag Volksmusik von der Bretagne bis zur Türkei, mit traditionellen Instrumenten, schrägen und lieblichen Tönen, krummen und geraden Rhythmen. Ihr Repertoire stammt aus gesammelter 30-jähriger Erfahrung.

... in Schloss Blumenthal, 86551 Aichach-Klingen, http://www.schloss-blumenthal.de

Am 30. und 31.12. gibt es Kurz-Workshops, um am Silvesterabend gelassen-ausgelassen tanzen zu können. In den Workshops werden die schwierigeren der Tänze, vorwiegend Balkantänze, die am Silvesterabend zu Livemusik getanzt werden, mit Musik von CD geübt. Und natürlich beginnen wir auch das neue Jahr tanzend, sowohl in der Silvesternacht als auch Neujahrsmorgen.

Außerdem gibt es Kurz-Workshops "Spiel und Bewegung". Das sind teils die guten alten new games, teils weniger bewegte Spiele, die Koordination, Konzentration, aber auch eine Portion Ausgelassenheit und Albernheit verlangen, jedenfalls die Fähigkeit, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen.

Ob es wieder den Workshop zum tänzerischen Jahreswechsel mit Teresa Emilian gibt, steht noch nicht fest.

Zeitplan (Änderungen vorbehalten):
Sonntag
Anreise ab 15 Uhr; 16 bis 19 Uhr Kennenlernen, spielerisch und tänzerisch; 19.30 Uhr Abendessen; 21 bis 22.30 Uhr "west-östliches" Tanzen (Balfolk, Balkan)
Montag-Dienstag
9:30 bis 12:30 Uhr Tänze aus Südosteuropa, 16:30 bis 17:30 Uhr Spiel und Bewegung, 17:30 bis 19 Uhr kreativer Tanz mit Teresa Emilian oder Tanz für Fortgeschrittene mit Giorgio;
Silvesterbufett 19:30 Uhr;  21.00 - 0.01 Uhr Europäische Volkstänze mit Live-Musik von Balfolkan
Dienstag (Neujahr)
0.02 – 0.30 Uhr: Anstoßen, Küssen, Herzen, …0.30 - 2.30 Uhr: Buntes Tanzprogramm von Walzer im Kreis, zu 4, zu 2 über Tango Misirlou bis zu Quadrillen aus verschiedenen Ländern und Zeiten
Neujahr 11 – 13 Uhr Tänzerisches und spielerisches Wunschkonzert mit und ohne Balfolkan live

Es ist möglich, auswärts zu übernachten und im Hotel verpflegt zu werden - siehe unten "Seminarpauschale"!

Tanzleitung und Organisation:

Giorgio Zankl, staatl. gepr. Gymnastiklehrer, tanzt seit Kindesbeinen und unterrichtet seit 1986 Gymnastik, Tanz, Spiel - klick!

Kosten und Leistungen:

Workshops und Silvesterabend:  150 € (Silvesterabend allein: 50€)
Übernachtung und Verpflegung/Person für 2 Tage:
• 1 x Abendessen 3 Gang + 1 x Silvester-Menü
• 2 x reichhaltiges Frühstücksbufett
• 1 x Mittagsbuffet 1 Gang mit Salat
• Freier Zugang zum Trinkbrunnen
bei
• Übernachtung im Standard-Einzelzimmer ca. € 225
• Übernachtung im Standard-Doppelzimmer ca. 175 €
• Übernachtung im Komfort-Einzelzimmer ca. 240 €
• Übernachtung im Komfort-Doppelzimmer ca. 185 €
• Seminarpauschale ohne Ü/Frühstück ca. 90 €
Genaue Preise bitte bei Anmeldung in Schloss Blumenthal bestätigen lassen!

Anmeldung:
Workshops und Silvesterabend mit Anmeldeformular!
Übernachtung und Verpflegung: Anrufen in Schloss Blumenthal Tel. 08251 – 8904-300 oder Email senden

Flyer zu diesem Angebot können hier ausgedruckt werden, sende ich aber auch gern auf dem Postweg zu.