...von Nord nach Süd und West nach Ost..

...vom 30.12.2019 bis 1.1.2020...

... in Schloss Blumenthal, 86551 Aichach-Klingen, http://www.schloss-blumenthal.de 

Am 30. und 31.12. biete ich Kurz-Workshops an, um am Silvesterabend gelassen-ausgelassen tanzen zu können. In den Workshops werden russische, italienische, französische und rumänische Tänze nach Musik von CD eingeübt, die am Silvesterabend getanzt werden, dann evtl. zu Livemusik*. Teresa Emilian, Tanztherapeutin Wendepunkt, lässt jedeN den eigenen, neuen Tanz finden. 

* Es war eine Tradition seit Beginn des neuen Milleniums, dass ich mir und meinen Mittänzer/innen zu Silvester Live-Musik schenkte.Aber wie das so ist mit Traditionen, besonders beim Tanz: Sie müssen sich ändern, um lebendig zu bleiben. Meine Stammbesetzung an Musiker/innen der letzten Jahre will auch mal privat sein an Silvester - es sei ihnen gegönnt. Ich bin in Verhandlungen mit einigen Musiker/innen, ob sie einspringen können, aber Bands, die europäische Volksmusik zum Tanz spielen können, und zwar so gut, dass die Musik die versierten Tänzer/innen zum Weitertanzen animiert und die weniger Versierten beim Zuhören begeistert, sind nicht leicht zu bekommen. So werde ich vielleicht dieses Jahr neben der Tanzleitung wieder den DJ machen müssen. Aber einen Trost gibt es: Meine Musiken auf CD sind auch Top-Qualität, von professionellen Ensembles eingespielt.

Am Anfang (dieses Seminars) ist das Spiel: move+play, das heißt: new games und auch weniger bewegte Spiele, die Koordination, Konzentration, aber auch eine Portion Ausgelassenheit und Albernheit verlangen, jedenfalls die Fähigkeit, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen.

Am Ende, am Neujahrsmorgen tanzen wir als Abschluss best-of: was am besten gefallen hat - aber mit Varianten, um im neuen Jahr neue Synapsen zu kreieren. smiley

Zeitplan (Änderungen vorbehalten):
30.12.2019
Anreise ab 14 Uhr; 15 bis 17 Uhr move+play Bewegung im Spiel; 18 bis 19.15 Uhr Tanzworkshop; 19.30 Uhr Abendessen; 20.45 bis 22.15 Uhr Tanzworkshop
31.12.2019
9:30 bis 12:30 Uhr Tanzworkshop; 12:45 Uhr Mittagessen; 16 bis19 Uhr Tanzworkshop inkl. Kreativer Tanz mit Teresa Emilian, Tanztherapeutin Wendepunkt; 19:30 Uhr Abendessen; 21 bis 0:01 Uhr (wir tanzen über den Anstoßpunkt hinweg ins neue Jahr) Tanzen aller in den Workshops geübten Tänze und weiterer leichter Tänze

Angekommen im neuen Jahr!  Anstoßen, Küssen, Herzen, …0.30 - 01:30 Uhr: Buntes Tanzprogramm von Walzer im Kreis, zu viert, zu zweit bis Tango Misirlou von Quadro Nuevo, Solo-Tanz-Einlagen,...

1.1.2020 11.30 – 13 Uhr best-of Abschluss-Tanzen 

Tanzleitung und Organisation:

Giorgio Zankl, staatl. gepr. Gymnastiklehrer, tanzt seit Kindesbeinen und unterrichtet seit 1986 Gymnastik, Tanz, Spiel - klick!

Kosten und Leistungen:

Workshops und Silvesterabend:  140 € (Silvesterabend allein: 50€)
2 Übernachtungen und Verpflegung/Person :
• 2 x reichhaltiges Frühstücksbufett
• 1 x Mittagsbuffet 1 Gang mit Salat
• 1 x Silvester-Menü vom Bufett
• Übernachtung
im Standard-Einzelzimmer 174 €
im Standard-Doppelzimmer 117 €
im Komfort-Doppelzimmer 127 €
• Verpflegung (Seminarpauschale) 87,50 €
Gesamt also bei Übernachtung im DZ (Standard): 344,50 €

Ermäßigung 45 €
-
für Kinder von 8 bis 14 Jahren bei Workshops; zusätzliche Ermäßigung für Übernachtung und Verpflegung in Schloss Blumenthal erfragen!
- für Erwachsene bei gleichzeitiger Anmeldung zum Neujahrs-Tanzabend

Anmeldung:
Workshops und Silvesterabend mit Anmeldeformular!
Übernachtung und Verpflegung: Anrufen in Schloss Blumenthal Tel. 08251 – 8904-300 oder Email senden