TOSKANA

in Bewegung mit Kindern 14. bis 21. Mai 2016

Die alten toskanischen Landhäuser Casa Scarossa und Podere Novo sind die Ausgangspunkte meiner  Freizeitangebote mit Kindern in der Maremma. Sie gehören zu Ripacci, Gemeinde von Scansano in der Provinz von Grosseto, und liegen etwa 25 km vom Meer entfernt. Haupthaus und Nebengebäude wurden jeweils geschmackvoll und mit Liebe zum Detail renoviert und bieten über 20 Gästen Platz. Die Zimmer mit den typischen Holz-/Ziegeldecken der Toskana sind für 2 – 4 Personen eingerichtet, jedes mit einer persönlichen Note. Jeweils 2 Räume benutzen gemeinsam ein Badezimmer.

Pool Casa Scarossa

Casa Scarossa wird als Gästehaus von Roberto, ehemaligem Unternehmer im Sanitärbereich, und Margherita, ehemaliger Lehrerin, geführt. Sie sind vor vielen Jahren von Rom weg aufs Land gezogen, haben das halb zerfallene Landhaus renoviert, leben dort und bekochen ihre Gäste mit typisch italienischen Gerichten. Besonderer Luxus ist der eigenwillig geformte Swimmungpool, der statt mit großem Einsatz von Chlor mit Salz und darüber hinaus mit Hilfe eines wandernden Saugroboters hygienisch sauber gehalten wird.

Podere Novo ist ein agriturismo, ein biologisch-dynamisch arbeitender landwirtschaftlicher Betrieb, mit Kühen, einer Käserei und einer Schreinerei. Gemma und Tonino, Kunsthandwerker und Künstler, haben 1981 mit Hilfe des elterlichen Erbes den verfallenen Bauernhof gekauft und mit großem Tanzraum Podere Novoeigenen Einsatz, später auch mit EU-Mitteln, daraus eine blühende kulturelle Austauschstätte zwischen Städtern und Landbevölkerung gemacht. Gemma führt Haus und Garten und kocht vegetarisch, mediterran und asiatisch-makrobiotisch, möglichst mit Produkten aus eigener Herstellung, z.B. lokaltypischen Gemüsen, Käse, Ricotta, Mozzarella. Tonino kümmert sich um die Tiere und bildet Jugendliche in der Schreinerei und in der Landwirtschaft aus. Außerdem arbeitet er noch künstlerisch als Holzbildhauer - der Gruppentanzraum zeigt viele wunderbare Einlegearbeiten von ihm - und als Musiker mit der Maremma Strega Pizzica Band. Zusammen mit seiner Frau aus Burkina Faso ist er darüberhinaus noch in einem Jugendlichen-Austausch-Projekt zwischen Italien und Burkina Faso engagiert.

Die Alleinlage der beiden Anwesen, die etwa 500 Meter auseinander liegen, im Grünen, mit weitem Blick über die sanften Hügel der Maremma bis zum Meer, Swimmingpool oder Badebecken, Gruppen-(tanz-)raum mit Holz­schwingboden, typisch italienische Küche, viele Ausflugsmöglich­keiten und – last not least – die Nähe des Meeres (45 – 60 Autominuten) lassen erholsame, aber auch bewegende und bewegte Ferien mit Kindern erwarten.

Bewegen dürfen sich die Kinder unter meiner Anleitung, wenn gewünscht, meist vormittags, auf kleinen Wanderungen in die nähere Umgebung, beim Klettern auf einen Baum oder auf den Strohballen im Stall, oder mit spielerischer Gymnastik, je nach Wetter und Temperatur im Freien oder im Gruppenraum. Währenddessen dürfen die Erwachsenen ausspannen, im Liegestuhl auf dem Gelände oder bei einem Stadtbummel im nahen Scansano. Später am Tage probieren es Große und Kleine mit Spielen, die alle in Bewegung bringen: new games, Schwungtuch, ... und mit Tänzen, oder mit Malen oder Musizieren.

Außer zum Baden ans Meer, z.B. zum Naturstrand von Alberese sind folgende Ausflüge vorgesehen:

Gesamtleitung: Giorgio Zankl, staatl. gepr. Gymnastik­lehrer

Aktuelles Angebot:

14. bis 21.Mai 2016 in Casa Scarossa

Leistungen und Kosten/Person (Kinder bis 10 Jahre 50%):
Unterbringung im DZ mit Vollpension 65 €, Halbpension 55 €, ÜF 35 €/Tag
Organisation und Reiseleitung vor Ort: 95 €
Extra: Reisekosten (ca. 200 € von München aus), Eintritt in Tarotgarten (ca.12 €), Fähre zur Lilieninsel (ca.20 €); Swimmingpoolnutzung 12 € (wegen höherer Kosten im Mai)
Optional: Intensiv-Workshops in Tanzen (Folk) oder Gymnastik oder Bewegungsspielen  30 €/Tag (3-4 Stunden) nach Vereinbarung; Führung bei Wanderungen/Ausflügen nach Vereinbarung;
 
Anreise: individuell; Mitfahrgelegenheiten zu Autoanreisen werden von mir organisiert; bei Anmeldung angeben, ob Mitfahrgelegenheit gesucht oder geboten wird und für wieviele Personen; (ab mind. 6 interessierten TeilnehmerInnen kann alternativ Bahnanreise nach Grosseto und anschließender Transfer an den Zielort und/oder Mietwagen organisiert werden)

Komplett-Angebot für 1 Erwachsenen + 1 Kind bis 10 Jahre: 7 Tage Halbpension im DZ, Reisekosten (bis 250 €), Organisation und Reiseleitung vor Ort, alle obigen Extras eingeschlossen: 975 €; Mitgliedern von BUS Bewegung und Spiel e.V., München, wird 1 Quartalsbeitrag auf den Gesamtpreis angerechnet - bitte auf der Anmeldung "BUS-Mitglied" vermerken!

Anmeldung